Sigurdsson wechselt zu den Spurs

+
Gylfi Sigurdsson wechselt für geschätzte zehn Millionen Euro nach England.

Hoffenheim - Der Transfer des Isländers Gylfi Sigurdsson vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ist perfekt.

Der 22 Jahre alte Offensivspieler, der in der Rückrunde der vergangenen Saison auf Leihbasis beim Swansea City in der Premier League spielte, soll den Kraichgauern angeblich knapp zehn Millionen Euro in die Kasse spülen. In 36 Bundesliga-Partien im Hoffenheimer Trikot hatte der frühere Profi des FC Reading neun Tore geschossen. Bei Swansea erzielte Sigrurdsson in 18 Spielen sieben Treffer. Die Waliser hatten zuletzt etwas zu voreilig vermeldet, dass sie Sigurdsson für 8,5 Millionen Euro Ablöse fest verpflichtet hätten.

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare