Hitzlsperger muss unters Messer

+
Thomas Hitzlsperger

Wolfsburg- Der VfL Wolfsburg muss vorerst auf Mittelfeldspieler Thomas Hitzlsperger verzichten. Der frühere Nationalspieler unterzieht sich am Freitag eine Operation am Kniegelenk

Hitzlsperger hatte wegen Knieproblemen bereits eine Pause eingelegt, eine konservative Behandlung blieb jedoch erfolglos. Wie lange der 29-Jährige ausfällt, hängt vom Verlauf des Eingriffs ab.

Hitzlsperger war Mitte August von Trainer und Manager Felix Magath nach Wolfsburg geholt worden. Zuvor hatte der schussstarke Mittelfeldspieler lange vergeblich einen neuen Verein gesucht. Von den bisher fünf Spielen für Wolfsburg kam Hitzlsperger nur beim 1:4 in Mönchengladbach über die volle Distanz zum Einsatz.

dapd

FC Arbeitslos - Diese Profis sind auf Vereinssuche

FC Arbeitslos - Diese Profis sind auf Vereinssuche

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare