Hat Hertha jetzt 41 Millionen Euro Schulden?

+
Hertha-Manager Michael Preetz

Berlin - Die Schulden von Hertha BSC sind laut einem Bericht der "Berliner Morgenpost" in diesem Jahr weiter gestiegen. Die Verbindlichkeiten des Zweitligisten sollen zum 30. Juni 2012 rund 41 Millionen Euro betragen haben.

Vor einem Jahr waren es 34,7 Millionen gewesen. Der Verein wollte die Zahlen am Samstag nicht bestätigen oder kommentieren. „Wir werden unsere Jahreszahlen am Montag bekanntgeben“, sagte Sprecher Peter Bohmbach und verwies damit auf die Jahreshauptversammlung der Hertha.

dpa

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare