Wie Henry: Keane als Leihspieler auf die Insel

+
Robbie Keane

London - Der irische Angreifer Robbie Keane folgt dem Beispiel von Thierry Henry und kehrt als Leihspieler in die Premier League zurück.

Der 31-Jährige von den Los Angeles Galaxy hat sich bis zum 25. Februar Aston Villa angeschlossen, wie der englische Fußball-Club am Donnerstag mitteilte.

Zuvor hatte bereits der FC Everton Keanes Galaxy-Teamkollegen Landon Donovan als Leihspieler unter Vertrag genommen. Keane ist mit 53 Treffern irischer Rekordtorschütze und hat das Team von Trainer Giovanni Trapattoni mit seinen Toren zur EM 2012 in Polen und der Ukraine geführt.

Zuletzt hatte Henrys erneutes Intermezzo im englischen Fußball für Aufsehen gesorgt. Der Franzose, Star der New York Red Bulls, nutzt die Pause in der amerikanischen Major League Soccer, um wieder für den FC Arsenal zu spielen. Gleich im ersten Spiel für seinen alten Verein traf der 34-Jährige am Montag zu Arsenals 1:0-Sieg in der dritten Runde des FA-Cups gegen Leeds United.

dpa

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare