Harte Strafe für Herthas Raffael

+
Raffael.

Berlin - Michael Skibbe muss als neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC vorerst ohne Mittelfeldspieler Raffael auskommen. Der Brasilianer bekam vom DFB-Sportgericht eine saftige Sperre aufgebrummt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sprach am Donnerstag in Frankfurt am Main gegen den Brasilianer eine Sperre von vier Spielen aus. Der 26-Jährige war in Herthas letztem Spiel der Hinrunde bei 1899 Hoffenheim (1:1) nach einem Schlag gegen Sejad Salihovic von Schiedsrichter Peter Sippel des Feldes verwiesen worden.

Hertha BSC hat inzwischen Einspruch eingelegt. Das gab der Bundesligist am Donnerstagnachmittag bekannt.

sid

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Kommentare