Hammer: Mertesacker-Wechsel perfekt

Bremen - Lange sah es so aus, als würde er doch bleiben, aber nun wechselt Per Mertesacker vom Bundesligisten Werder Bremen in die englische Premier League zu einem Champions-League-Teilnehmer.

Der 26 Jahre alte Verteidiger wird noch am Dienstag nach London fliegen und beim Klub von Trainer Arsene Wenger nach der medizinischen Untersuchung einen Vertrag bis Ende Juni 2015 unterschreiben. “Zwischen Werder und Arsenal ist alles klar“, sagte Werder-Boss Klaus Allofs dem “Weser-Kurier“ laut einer Vorabmeldung vom Dienstagabend. Eine offizielle Bestätigung für den Wechsel gibt es demnach zwar noch nicht, sie wird für Mittwoch erwartet, wenn auch die letzten Details des Deals geregelt sind. Für Mittwoch ist laut Allofs auch eine Pressekonferenz in Bremen geplant.

Mertesacker soll bei Arsenal London 4,7 Millionen Euro im Jahr verdienen. Die Ablösesumme liegt bei rund neun Millionen Euro. Bundestrainer Joachim Löw entließ Mertesacker am Dienstag aus dem Lager der deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf, um in London letzte Vertragsdetails zu klären. "Am späten Montagabend hat Per mich auf meinem Zimmer angerufen und darüber informiert, dass ein Angebot vorliegt. Daraufhin habe ich dem Spieler gesagt, dass ich ihn für einen Tag freistelle. Ich erwarte ihn am Abend zurück, alles andere ist Sache der Vereine“, sagte Löw.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Arsenal hatte seine Bemühungen um Mertesacker nach dem 2:8 gegen Manchester United am Wochenende noch einmal verstärkt.

Zuletzt hatte Mertesacker noch gesagt, er sehe seine Zukunft bei Werder.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare