Hamburgerin singt das offizielle EM-Lied

+
Oceana singt den EM-Song

Hamburg - Keine EM ohne Dutzende offizielle und inoffizielle Musikstücke. Inzwischen gibt es eine Kostprobe des UEFA-Songs zum Großereignis. Eine Hamburgerin singt das Lied.

Bei der Europameisterschaft vor vier Jahren wurde Enrique Iglesias aufgestellt. Bei der letzten Weltmeisterschaft brachte die FIFA Shakira ins Spiel. 2012 soll Oceana die internationalen Charts stürmen: Die schöne Hamburgerin wurde auserwählt, den offiziellen Song zur EM zu singen und somit in ganz große Fußstapfen zu treten. 

"Endless Summer" ist die Single, die während der EM vom 8. Juni bis zum 1. Juli 2012 die europäischen Stadien und Tanzflächen zum Kochen bringen soll.

Dass Oceana in Polen und der Ukraine schon lange ein Megastar ist, erleichterte die Entscheidung der UEFA: Sie stand in beiden Ländern schon auf Platz 1 der Single-Charts.

Unter http://www.youtube.com/watch?v=oUhKaV9mmqk wird die Künstlerin vorgestellt - und es gibt erste Schnipsel des Songs zu hören.

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars? Die nacktesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Kommentare