HSV will Messi nach Hamburg holen

+
Der HSV will Lionel Messi in Hamburg sehen, mit dem FC Barcelona.

Hamburg - Der Hamburger SV bastelt an einem besonderen Coup für seine Fans: Der Bundesliga-Dino plant, Lionel Messi nach Hamburg zu holen. Der Deal dürfte aber nicht billig werden.

Bundesligist Hamburger SV bastelt an einem großen Coup. Der Vorstand des HSV plant anlässlich seines 125-jährigen Bestehens ein Jubiläumsspiel gegen den spanischen Spitzenklub FC Barcelona mit Superstar Lionel Messi. Am 29. Juli sollen Messi und Co. in der Hamburger Arena zaubern, die Antrittsgage würde bei rund einer Million Euro liegen. Eine mündliche Zusage würde zwar bestehen, aber „der Vertrag ist noch nicht unterschrieben“, sagte HSV-Mediendirektor Jörn Wolf.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare