Hamburger SV darf auf Kuijt hoffen

+
Dirk Kuijt hat im Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern einen guten Eindruck gemacht

Hamburg - Der Hamburger SV kann sich laut eines Medienberichts Hoffnungen auf die Verpflichtung des niederländischen Nationalstürmers Dirk Kuijt machen.

“Ich bin stolz, dass Hamburg Interesse hat. Die Ex-HSVer van der Vaart, de Jong und Mathijsen haben viel Werbung für den Verein gemacht“, sagte der 31 Jahre alte Angreifer des FC Liverpool der "Bild". “Die Hamburger sind eine Option. Aber es gibt auch andere Anfragen.“

Die besten Fußballer der Geschichte

Die besten Fußballer der Geschichte

Kuijt gilt als Wunschspieler von Sportchef Frank Arnesen. Der Stürmer hat bei Liverpool noch einen Vertrag bis 2013, seine Ablöse soll bei rund einer Million Euro liegen. Er gilt allerdings als Großverdiener.

dpa

Kommentare