Große Sorge um Portugal-Star Eusebio 

+
Eusebio liegt mit Verdacht auf Lungenentzündung aif der Intensivstation eines Lissaboner Krankenhauses.

Lissabon - Der frühere portugiesische Fußball-Star Eusebio ist in ein Lissaboner Krankenhaus eingeliefert worden. Er befindet sich auf der Intensivstation.

Portgual sorgt sich um sein größtes Fußball-Idol: Der ehemalige Weltstar Eusebio wurde am Montag wegen einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert und liegt seitdem auf der Intensivstation. Dies teilte sein Ex-Klub Benfica Lissabon mit. „Eusebio leidet an den Symptomen einer ernsten Infektion. Eine Röntgenuntersuchung hat den Verdacht auf Lungenentzündung bestätigt,“ sagte Krankenhausleiter Jose Roquette, machte aber auch Mut auf eine Genesung der Legende: „Sein Zustand ist stabil, er ist bei Bewusstsein und gut gelaunt.“

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

Der 69 Jahre alte Eusebio wurde 1965 als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet und führte die portugiesische Nationalmannschaft ein Jahr später auf Platz drei der Weltmeisterschaft in England. In 64 Spielen für Portugal erzielte er 41 Tore.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare