Gladbach holt Stürmer zum 1. November

+
Lucien Favre

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Allerdings kommt dieser ungewöhnlicherweise erst zum 1. November.

Borussia Mönchengladbach hat den schwedischen U19-Nationalspieler Branimir Hrgota zum 1. November dieses Jahres unter Vertrag genommen. Der Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2016. Dies gab die Borussia am Mittwoch bekannt. Allerdings versucht der Klub, den neuen Spieler bereits zum 1. Juli zu verpflichten.

Der 19 Jahre alte Angreifer steht noch bis zum 31. Oktober 2012 beim schwedischen Zweitligisten Jönköping Södra unter Vertrag. „Hrgota ist ein sehr interessanter Spieler, ein schneller, torgefährlicher Außenstürmer, dem wir es zutrauen, sich in der Bundesliga durchzusetzen“, sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

sid

"Du Sohn einer Hupe!" Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison

"Du Sohn einer Hupe!" Die besten Sprüche der Bundesliga-Saison

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare