Gladbach hofft - Reus trainiert mit Spezialschuh

+
Marco Reus kann gegen den FSV Mainz 05 vielleicht wieder auflaufen.

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hofft am Wochenende auf die Rückkehr von Jungstar Marco Reus.

Dank eines Spezialschuhs konnte der Nationalspieler am Donnerstag erstmals nach seinem Zehenbruch vor über zwei Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren. “Es lief ganz gut, ich konnte alle Übungen mitmachen“, sagte der mit zehn Treffern erfolgreichste Gladbacher Torschütze hinterher. Ob der 22-Jährige schon am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) im Bundesliga-Spiel gegen FSV Mainz 05 auflaufen kann, ist aber weiter offen. “Ich weiß es noch nicht. Man muss abwarten, wie der Zeh auf die Belastung reagiert“, antwortete Reus auf Nachfragen.

Promille-Grenze im Stadion: So handhaben es die 18 Bundesligisten

Promille-Grenze im Stadion: So handhaben es die 18 Bundesligisten

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare