Vor Ligapokal-Finale

Keeper Tremmel verlängert bei Swansea

+
Gerhard Tremmel fühlt sich bei Swansea City wohl.

Swansea - Der frühere Bundesliga-Torhüter Gerhard Tremmel hat seinen Vertrag beim Premier-League-Klub Swansea City bis 2015 verlängert. Und hat dafür eine ganz einfache Begründung.

Der 34-Jährige spielt seit 2011 für Swansea und kam in der laufenden Saison auf zwölf Liga-Einsätze. Am 24. Februar steht Tremmel gar vor seinem ersten Titelgewinn mit City, im Ligapokal-Finale treffen die Waliser im Wembleystadion auf den Viertligisten Bradford City. Aufgrund der Verletzung von Michael Vorm, der etatmäßigen Nummer eins, ist Tremmel aktuell gesetzt.

„Vom ersten Tag in diesem Verein wusste ich, dass etwas ganz Besonderes passiert. Ich bin bei vielen Vereinen gewesen, aber die Stimmung zwischen Spielern, Offiziellen und Fans ist anders. Ich fühle mich sehr, sehr gut.“

Unvergessene Torwart-Legenden

Unvergessene Torwart-Legenden

Der Schlussmann kam in der Bundesliga für die SpVgg Unterhaching, Hannover 96, Hertha BSC Berlin und Energie Cottbus 125-mal zum Einsatz.

dpa

Kommentare