Das gab's noch nie

Alle deutschen Teams überwintern in Europa

+
Christian Gentner und der VfB zeigten eine schwache Leistung, sind aber eine Runde weiter.

Berlin - Trotz der 0:1-Niederlage des VfB Stuttgart gegen Molde FK haben die deutschen Teams einen historischen Rekord perfekt gemacht. Alle Vereine überwintern in Europa.

Mit der Qualifikation des VfB für die Zwischenrundeder Europa League überwintern in dieser Saison erstmals sieben deutsche Mannschaften in den europäischen Fußball-Wettbewerben - das gab es bislang noch nie. Bayern München, Borussia Dortmund und FC Schalke haben in der Champions League das Achtelfinale erreicht, in der Europa League stehen neben Stuttgart auch Hannover 96, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen in der zweiten Runde.

Es ist auch das erste Mal, dass es alle deutschen Starter in den beiden Wettbewerben eine Runde weiter geschafft haben. Sechs deutsche Teams standen schon mehrmals in der zweiten Runde, zuletzt in der Saison 2009/10. Damals qualifizierten sich der FC Bayern und der VfB Stuttgart für das Achtelfinale der Königsklasse, in der Europa League erreichten Bremen, Hamburg, Berlin und Wolfsburg die Zwischenrunde.

Auch 2007/08, 2005/06 und 2004/05 waren sechs Bundesliga-Vereine so erfolgreich, dass sie im internationalen Wettbewerb überwintern konnten. 2010/11 und 2011/12 schafften es zuletzt jeweils vier Clubs - zwei in der Champions League und zwei in der Europa League.

Alle Bundesliga-Trikots, die Sponsoren und wie viel sie bezahlen

Alle Bundesliga-Trikots, die Sponsoren und wie viel sie bezahlen

dpa

Kommentare