Fußballlegende Socrates erneut im Krankenhaus

+
Brasiliens Fußballlegende Socrates befindet sich laut Medienberichten erneut im Krankenhaus.

Sao Paulo - Brasiliens Fußballlegende Socrates befindet sich laut Medienberichten erneut im Krankenhaus. Angeblich muss er sogar operiert werden.

Brasiliens Fußballlegende Socrates befindet sich laut Medienberichten wegen Magenblutungen erneut in intensiver medizinischer Behandlung. Nach Informationen der Zeitung Folha de S. Paulo wurde Socrates am späten Montagabend erneut in das Albert Einstein Hospital in Sao Paulo eingeliefert worden. Einige Medien berichten, der 57-Jährige müsse sich dort einem chirurgischen Eingriff unterziehen.

Die besten Fußballer der Geschichte

Die besten Fußballer der Geschichte

Bereits vor zehn Tagen musste der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft wegen akuter Magenblutungen in das Krankenhaus eingeliefert werden. Nach seiner Entlassung hatte der ehemalige Mittelfeldstar ein Alkoholproblem eingestanden, gleichzeitig aber angekündigt, dagegen angehen zu wollen. Socrates war zu seiner aktiven Zeit Kapitän der brasilianischen Auswahl bei den WM-Endrunden 1982 in Spanien und 1986 in Mexiko. Im Verein spielte er in seinem Heimatland für Botafogo Rio de Janeiro, Corinthians Sao Paulo, Flamengo Rio de Janeiro, den FC Santos und den italienischen Klubs AC Florenz.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare