Deutschland näher an England dran

Fünfjahreswertung: Plus für die Bundesliga 

+
Mario Mandzukic (l.) siegte mit dem FC Bayern

Köln - Durch den 3:0-Sieg von Bayern im Halbfinalrückspiel der Champions League beim FC Barcelona ist Deutschland als Drittplatzierter in der Fünfjahreswertung der UEFA näher an die davor platzierten Engländer herangerückt.

Borussia Dortmund konnte dagegen durch das 0:2 bei Real Madrid nicht punkten, erhielt aber durch den Einzug ins Champions-League-Finale am 25. Mai in London einen Bonuspunkt.

Mit 79,328 Punkten liegt das deutsche Oberhaus weniger als drei Zähler hinter der englischen Premier League (82,249 Punkte). Allerdings konnte der FC Chelsea am Donnerstag in der Europa League gegen den FC Basel weitere Punkte sammeln. Spaniens Primera Division liegt mit 88,025 Zählern bis auf Weiteres uneinholbar an der Spitze.

Der Saisonwert der Bundesliga von 17,642 Punkten für die Ergebnisse aller sieben in die Europacup-Wettbewerbe gestarteten Klubs bedeutet schon jetzt die beste Ausbeute seit drei Jahren. Mehr Zähler hatte die deutsche Eliteklasse zuletzt in der Saison 2009/10 mit 18,083 Punkten verbucht.

Land 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 Gesamt

1. Spanien 13,312 17,928 18,214 20,857 17,714 88,025

2. England 15,000 17,928 18,357 15,250 15,714 82,249

3. Deutschland 12,687 18,083 15,666 15,250 17,642 79,328

4. Italien 11,375 15,428 11,571 11,357 14,416 64,147

5. Frankreich 11,000 15,000 10,750 10,500 11,750 59,000

6. Portugal 6,785 10,000 18,800 11,833 11,250 58,668

sid

Neue Rangliste: Die 20 umsatzstärksten Klubs der Welt

Neue Rangliste: Die 20 umsatzstärksten Klubs der Welt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare