Dank deutscher Top-Bilanz

Fünfjahreswertung: Auftrieb für Bundesliga

+
Die Bayern besiegten BATE Borissow

Nyon - Mit vier Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage auf internationalem Parkett hat die Bundesliga ihre Aufholjagd in der Fünfjahreswertung der UEFA auch in dieser Woche fortgesetzt.

Nach den letzten Gruppenspieltagen in Champions League und Europa League belegt Deutschland (75,043 Punkte) zwar weiter den dritten Rang, machte aber mehr als zwei Zähler auf die zweitplatzierten Engländer (77,677) gut.

Auf Platz vier folgt mit großem Rückstand Italien (60,481). Unangefochtener Spitzenreiter bleibt Spanien (84,168), das seinen Vorsprung weiter ausbaute. Fünfter ist weiterhin Frankreich (57, 333).

Als Belohnung für die guten Leistungen in den vergangenen Jahren durfte Deutschland für die Saison 2012/13 wieder vier Champions-League-Teilnehmer (3 Direktstarter plus 1 Qualifikant) stellen. Das war zuvor letztmals in der Saison 2001/02 der Fall gewesen. - Die Fünfjahreswertung nach den sechsten Spieltagen in Champions League und Europa League in dieser Woche:

Land 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 Gesamt

1. Spanien 13,312 17,928 18,214 20,857 13,857 84,168

2. England 15,000 17,928 18,357 15,250 11,142 77,677

3. Deutschland 12,687 18,083 15,666 15,250 13,357 75,043

4. Italien 11,375 15,428 11,571 11,357 10,750 60,481

5. Frankreich 11,000 15,000 10,750 10,500 10,083 57,333

sid

Wurfgeschosse in Stadien: Bierbecher, Sellerie, eine Katze und Dildos

Wurfgeschosse in Stadien: Bierbecher, Sellerie, eine Katze und Dildos

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare