Zuschauerzahlen: Bundesliga top in Europa

1 von 40
Die "Stadionwelt" hat eine Liste mit den 30 bestbesuchten Fußball-Stadien Europas veröffentlicht. Stolze zehn deutsche Stadion schafften es unter die besten 30. Sehen Sie selbst!
Platz 30: 40289 Zuschauer wollen im Schnitt die Heimspiele des SV Werder Bremen sehen.
2 von 40
Platz 30: 40289 Zuschauer wollen im Schnitt die Heimspiele des SV Werder Bremen sehen.
Platz 30: Der SV Werder trägt seine Heimspiele im Weserstadion aus.
3 von 40
Platz 30: Der SV Werder trägt seine Heimspiele im Weserstadion aus.
Platz 29: 40434 Zuschauer kommen zu Spielen vom FC Sevilla.
4 von 40
Platz 29: 40434 Zuschauer kommen zu Spielen des FC Sevilla. 
Platz 28: SSC Neapel wollen regelmäßig 40793 Fußballbegeisterte sehen.
5 von 40
Platz 28: Den SSC Neapel wollen regelmäßig 40793 Fußballbegeisterte sehen.
Platz 27: Paris St. Germain hat im Schnitt 40991 Zuschauer.
6 von 40
Platz 27: Paris St. Germain hat im Schnitt 40991 Zuschauer.
Platz 27: Paris St. Germain spielt im Prinzenpark Stadion.
7 von 40
Platz 27: Paris St. Germain spielt im Prinzenpark Stadion.
Platz 26: Den AS Rom wollen im Schnitt 41180 Fans sehen.
8 von 40
Platz 26: Den AS Rom wollen im Olympiastadion im Schnitt 41180 Fans sehen.
Platz 25: Zu den Spielen von Chelsea London kommen im Schnitt 41661 Fußballfans
9 von 40
Platz 25: Zu den Spielen von Chelsea London kommen im Schnitt 41661 Fußballfans an die Stamford Bridge.

Die Fußball-Bundesliga liegt mit ihren Zuschauerzahlen im europäischen Vergleich weit vorn. Zehn deutsche Erstligisten finden sich unter den 30 Vereinen in Europa mit dem höchsten Zuschauerschnitt.

Kommentare