Blutige Krawalle in London

1 von 16
An den Randalen in und um das Stadion des Premier-League-Clubs West Ham seien Hunderte Fans beteiligt gewesen. 
2 von 16
Während des Spiels und nach dem Schlusspfiff...
3 von 16
Beim Risikospiel zwischen den Londoner Klubs West Ham United und FC Millwall im englischen Fußball-Ligapokal kam es am Dienstagabend zu schweren Ausschreitungen. 
4 von 16
... stürmten massenweise Fans auf das Spielfeld im Stadion Upton Park.
5 von 16
Das Zweitrundenspiel, das der Premier-League-Klub West Ham mit 3:1 nach Verlängerung gegen den Drittligisten gewann, musste dreimal vom Schiedsrichter unterbrochen werden...
6 von 16
... da es zu Schlägereien auf den Rängen kam und immer wieder Zuschauer auf das Spielfeld vordrangen.
7 von 16
Die Londoner Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, da Begegnungen zwischen den beiden Vereinen seit Jahren als Risikospiele gelten...
8 von 16
... musste jedoch im Laufe des Abends weitere Verstärkung anfordern. Mehrere hundert Personen seien, ohne im Besitz von Eintrittskarten für das Spiel zu sein, gezielt angereist, um für Ärger zu sorgen.
9 von 16
Anwohner berichteten, vor dem Stadion seien im Vorfeld der Begegnung Leuchtraketen, Steine und Flaschen geflogen und es habe mehrere Verletzte geben.

London - Beim Risikospiel zwischen den Londoner Klubs West Ham United und FC Millwall im englischen Fußball-Ligapokal kam es am Dienstagabend zu schweren Ausschreitungen. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare