DFB-Abschlusstraining: Alle Mann an Bord

1 von 25
Gute Nachrichten für Joachim Löw: Er konnte beim Abschlusstraining am Dienstag auf alle Spieler zurückgreifen.
2 von 25
Hier sehen Sie die Bilder: Die Spieler steigen aus dem Bus.
3 von 25
Die Medienvertreter warten
4 von 25
Das Traning fand auf dem Platz der Northlands Primary School statt.
5 von 25
Auch die zuletzt angeschlagenen Sami Khedira (Muskelverhärtung) und Arne Friedrich (Oberschenkelprellung) waren wieder mit dabei.
6 von 25
Leider durften nur die Aufwärmübungen fotografiert werden.
7 von 25
Die weiteren Übungen fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
8 von 25
Jogi Löw pokert - wohl auch, was den Ersatzmann für den gesperrten Thomas Müller angeht.
9 von 25
Die weiteren Bilder vom Abschlusstraining

Mit dem kompletten Kader konnte Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag in Durban das Abschlusstraining für das WM-Halbfinale gegen Spanien bestreiten.

Kommentare