FIFA-Rangliste: Deutschland unverändert

+
Bundestrainer Jogi Löw steht mit seiner Mannschaft auf Platz 2 der FIFA-Weltrangliste.

Berlin - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft belegt in der Weltrangliste des Weltverbandes FIFA weiter den zweiten Platz. Der kommende Testspielgegner ist ebenfalls unter den Top 10.

Deutschland (1474 Punkte) sitzt allerdings das Fußball-Mutterland England (1294), das sich auf Platz drei verbesserte, im Nacken. Die Führung hat überlegen Welt- und Europameister Spanien (1605) inne. Vierter ist der WM-Vierte Uruguay (1236) vor Portugal (1213) und Vize-Europameister Italien (1192).

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Die Eckdaten der Bundestrainer-Ära Jogi Löw

Der zweimalige Weltmeister Argentinien (1098), am kommenden Mittwoch (15. August) in Frankfurt/Main Gegner der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), ist Siebter vor Vize-Weltmeister Niederlande (1053).

sid

Kommentare