Vor dem Spiel Irland gegen Kroatien

14 Festnahmen nach Ausschreitungen in Posen

Posen - Die polnische Polizei hat bei Ausschreitungen in der Nacht vor dem EM-Spiel zwischen Irland und Kroatien in Posen 14 Fußball-Fans festgenommen.

Gegen ein Uhr hatten sich mehrere Randalierer auf dem zentralen Platz der Stadt eine Schlägerei geliefert, dabei flogen Flaschen und Stühle. Nach Polizeiangaben wurden zehn Polen, drei Iren und ein Kroate festgenommen. Noch ist unklar, wie es zu den Ausschreitungen gekommen war. Irland und Polen trafen am Sonntagabend im zweiten Spiel der Gruppe C aufeinander.

SID

Dynamit und Furien: Die Spitznamen der 16 EM-Teams

Dynamit und Furien: Die Spitznamen der 16 EM-Teams

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare