Ex-Bayern-Keeper Stefan Wessels hört auf

+
Stefan Wessels

Osnabrück - Der frühere FC-Bayern-Keeper und Kölner Torwart Stefan Wessels steht vor dem Karriereende. Nur unter einem bestimmten Umstand würde er noch weiter spielen.

 „Im Fußball weiß man nie, was passiert. Aber ich bin mir der Tragweite meiner Entscheidung durchaus bewusst und weiß, dass sie normalerweise das Karriereende darstellt“, sagte Wessels der Sport Bild (Mittwochsausgabe). Der 33-Jährige, der zuletzt beim dänischen Erstligisten Odense BK gespielt hatte, baut in Osnabrück ein Haus und will sich stärker um seine Familie kümmern.

„Ich habe mich ganz bewusst für die Familie entschieden. Ich bin nur noch für Vereine offen, für die ich meinen Wohnort Osnabrück nicht ändern muss“, sagte Wessels. Für Bayern München und den 1. FC Köln lief Wessels insgesamt 60-mal in der Bundesliga auf.

sid

Kommentare