Polanski nach Hoffenheim - Mainz holt Ersatz

+
Eugen Polanski.

Zuzenhausen - Mittelfeldspieler Eugen Polanksi wechselt vom FSV Mainz 05 zum Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Die Mainzer haben prompt Ersatz verpflichtet.

Mittelfeldspieler Eugen Polanksi wechselt vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 zum Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige erhält beim Tabellen-16. einen Vertrag bis 2015. Mainz hatte gleich Ersatz parat: Der dänische EM-Teilnehmer Niki Zimling kommt vom belgischen Spitzenklub FC Brügge und unterschrieb bis Juni 2017.

„Eugen Polanski bringt eine Menge Bundesliga-Erfahrung mit, ist taktisch hervorragend geschult. Mit ihm gewinnen wir wieder ein Stück der Stabilität dazu, die wir im Abstiegskampf unbedingt brauchen“, sagte 1899-Manager Andreas Müller zu der Verpflichtung.

Erst am Donnerstag hatten die Kraichgauer den 21 Jahre alten ghanaischen Mittelfeldspielers Afriyie Acquah verpflichtet. Zuvor waren bereits der argentinische Innenverteidiger David Abraham sowie der peruanische Nationalspieler Luis Advincula nach Hoffenheim gewechselt.

„Niki Zimling ist ein kompletter Spieler für das zentrale Mittelfeld, er bringt neben seiner fußballerischen Qualität auch eine besondere physische Komponente ein und verfügt zudem über internationale Spielerfahrung im Verein und der Nationalmannschaft“, sagte der Mainzer Trainer Thomas Tuchel. Der 27-jährige Zimling freut sich auf seine neue Aufgabe: „Für mich ist das in meiner Karriere der nächste Schritt. Ich freue mich auf die Bundesliga.“

sid

Die wichtigsten Winter-Transfers der Bundesliga

"Bäumchen wechsel dich" im Winter: Die wichtigsten Bundesliga-Transfers

Kommentare