Erster Sieg für Winfried Schäfer mit Thailand

+
Winfried Schäfer.

Bangkok - Der ehemalige Bundesligatrainer Winfried Schäfer hat im zweiten Spiel seinen ersten Sieg mit der thailändischen Nationalmannschaft gefeiert.

Nach der knappen 1:2-Auftaktniederlage gegen Australien am Freitag besiegte die Auswahl des 61-Jährigen im WM-Qualifikationsspiel den vom Franzosen Paul LeGuen trainierten Oman am Dienstag mit 3:0 (2:0). Sompong Soleb (35. Minute) und Teerasil Dangda (41.) brachten die Thailänder vor der Halbzeit auf die Siegerstraße, ein Eigentor durch Rashid al Farsi in der Nachspielzeit sorgte für den Endstand.

Mit drei Punkten aus zwei Spielen führt Thailand die Qualifikationsgruppe D in Asien vor Australien mit ebenfalls drei Punkten an. Die Australier, die von Holger Osieck trainiert werden, können am Dienstag mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten Saudi-Arabien in ihrem zweiten Match allerdings wieder die Tabellenführung übernehmen.

dapd

Kommentare