England fährt ohne Wilshere zur EM

+
Jack Wilshere wird die EM nur als Zusvchauer erleben.

London - Die englische Nationalmannschaft muss bei der EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) auf Mittelfeldspieler Jack Wilshere verzichten.

Die Knöchelverletzung, die den 20-Jährigen vom FC Arsenal bereits seit Saisonbeginn zum Zuschauen verdammt, verhindert auch den Einsatz Wilsheres bei der EM-Endrunde.

Sein Knöchel sei zwar wieder in Ordnung, teilte Wilshere via Twitter mit, er werde bis Juni allerdings nicht rechtzeitig fit. Er sei „enttäuscht, traurig, am Boden zerstört“, schrieb Wilshere, „es wird eine harte Zeit, bis ich auf den Platz zurückkehre. Ich hoffe, England schlägt sich gut und bringt den Pokal mit nach Hause!“

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

Schöner wohnen in Polen: Zu Besuch im deutschen EM-Quartier

sid

Mehr zum Thema

Kommentare