Zuletzt beim AS St. Etienne

Stürmer Sanogo zurück in Deutschland

+
Boubacar Sanogo geht in den nächsten zwei Jahren in der Lausitz auf Torejagd.

Cottbus - Boubacar Sanogo hat einen neuen Verein gefunden. Der ehemalige Bundesliga-Profi wechselt zurück nach Deutschland in die 2. Liga.

Der FC Energie Cottbus hat Stürmer Boubacar Sanogo verpflichtet. Der zuletzt vereinslose Offensiv-Spieler unterschrieb bei dem Fußball-Zweitligisten einen Vertrag über zwei Jahre. Sanogo verkörpere genau die Eigenschaften, „die wir händeringend gesucht haben“, sagte Coach Rudi Bommer am Mittwoch in einer Presseerklärung.

Wo die Fußball-Stars diesen Sommer Urlaub mach(t)en

Wo die Fußball-Stars diesen Sommer Urlaub machten

Der 29 Jahre alte Angreifer Sanogo ist der fünfte Neuzugang für die kommende Spielzeit. Zuletzt hatte Sanogo beim französischen Erstligisten AS St. Etienne gespielt. In Deutschland war der robuste und dynamische Angreifer bereits für den 1. FC Kaiserslautern, den Hamburger SV, Werder Bremen und 1899 Hoffenheim aktiv. Insgesamt hat er in der Bundesliga bisher 26 Tore erzielt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare