Großes Interesse der Verbände

EM 2020: Das sind die Bewerber

+
UEFA-Präsident Michel Platini ist stolz auf das große Interesse am Bewerbungsprozess.

Dubrovnik - 32 Nationalverbände haben sich um die Ausrichtung von Spielen bei der Europameisterschaft 2020 in 13 Ländern beworben. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Freitag bekannt.

Um die Austragung der Fußball-EM 2020 gibt es ein unerwartet großes Gerangel. Der europäische Verband UEFA gab am Freitag bekannt, dass sich insgesamt 32 Länder mit teilweise zwei oder mehr Städten dafür beworben haben, einer der auf dem gesamten Kontinent verteilten 13 Austragungsorte zu sein.

Deutschland hat sich mit München sowohl für das Finalpaket mit beiden Halbfinals und dem Endspiel wie auch die Option auf drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale beworben. Pro Land wird es 2020 nur einen Ausrichtungsort geben, aber jedes Land durfte sich mit unterschiedlichen Städten um eines der Pakete bewerben. Das erklärt, warum Spanien mit Barcelona, Bilbao, Madrid und Valencia gleich vier Städte ins Rennen geschickt hat und Italien (Mailand, Rom) oder Portugal (Lissabon, Porto) zwei.

Über die 13 EM-Gastgeberländer entscheidet die UEFA im September 2014. „Wir sind außerordentlich stolz auf das überaus große Interesse am Bewerbungsprozess“, sagte Verbandspräsident Michel Platini in der UEFA-Mitteilung. Mehr als die Hälfte der Verbände habe sein Interesse an einer Ausrichtung von EM-Spielen angemeldet, betonte er.

Die Bewerber-Länder für die EM 2020

Armenien - Eriwan

Aserbaidschan - Baku

Belgien - Brüssel

Bulgarien - Sofia

Dänemark - Kopenhagen

Deutschland - München

England - London

Finnland - Helsinki

Frankreich - Lyon

Griechenland - Athen

Irland - Dublin

Israel - Jerusalem

Italien - Rom und Mailand

Kasachstan - Astana

Kroatien - Zagreb

Mazedonien - Skopje

Niederlande - Amsterdam

Polen - Warschau und Chorzow

Portugal - Lissabon und Porto

Rumänien - Bukarest

Russland - St. Petersburg

Schottland - Glasgow

Schweden - Solna

Schweiz - Basel

Serbien - Belgrad

Spanien - Madrid, Barcelona, Bilbao und Valencia

Tschechien - Prag

Türkei - Istanbul

Ukraine - Kiew und Donezk

Ungarn - Budapest

Wales - Cardiff

Weißrussland - Minsk

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

Die besten Fan-Choreographien in Europas Stadien

dpa

Kommentare