Ekici droht lange Pause

Donaueschingen - Werder Bremens neuer Mittelfeldspieler Mehmet Ekici droht noch längere Zeit auszufallen. Der 21-Jährige kann derzeit nur ein Reha-Programm absolvieren.

Der vom Bundesliga-Rivalen 1.FC Nürnberg für rund fünf Millionen Euro geholte Fußball-Profi kann wegen langwieriger Leistenbeschwerden im Trainingslager in Donaueschingen derzeit nur ein individuelles Reha-Programm absolvieren. “Ich mache Fortschritte, aber ich kann nicht genau sagen, wann ich wieder einsteige“, sagte Ekici am Dienstag. Der 21 Jahre alte Deutsch-Türke konnte bislang erst in einem Testspiel für Werder auflaufen.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare