Draxler trifft für die deutsche U19

+
Julian Draxler traf für die deutsche U19.

Belfast - Der Nachwuchs des Deutschen Fußball- Bundes (DFB) hat im zweiten Spiel der Qualifikation zur U 19- Europameisterschaft 2012 in Estland den zweiten Sieg gefeiert.

 Durch den 2:0 (1:0)-Erfolg am Samstag gegen Montenegro beim Mini-Turnier in Nordirland sicherte sich die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch vorzeitig den Einzug in die nächste Qualifikationsrunde, die im Frühjahr 2012 ausgetragen wird. Gegen Montenegro erzielten in Lurgan der Schalker Julian Draxler (2. Minute) und Amin Younes (89.) von Borussia Mönchengladbach die Tore. Zum Turnierauftakt hatte die DFB-Elf am Donnerstag Nordirland 5:1 besiegt.

Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten

Teenager in der DFB-Elf: Die jüngsten Debütanten

dpa

Kommentare