Dortmund muss im Pokal auf Bender verzichten

+
Sven Bender fällt für das Pokalspiel bei Holstein Kiel wegen einer Knöchelverletzung aus.

Dortmund - Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund muss das Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Dienstag (20.30 Uhr/ARD und Sky) beim Regionalligisten Holstein Kiel ohne Nationalspieler Sven Bender bestreiten.

Der 22-Jährige hatte in der 20. Minute des Gastspiels am Freitag beim 1. FC Nürnberg (2:0) bei einem Zweikampf eine Blessur am Sprunggelenk erlitten.

Wer kam? Wer ging? Die Transfers der Winterpause

Wer kam? Wer ging? Die Transfers der Winterpause

Erst am Montag wird eine Kernspin-Untersuchung Klarheit über die Schwere der Verletzung bringen. Bender droht eine erneute längere Zwangspause. „Der Knöchel ist über Nacht zumindest nicht angeschwollen. Aber in Kiel wird er auf jeden Fall nicht dabei sein“, sagte Trainer Jürgen Klopp am Samstag. Entwarnung gab er jedoch bei Kapitän Sebastian Kehl, dessen Knöchelverletzung sich als nicht gravierend herausgestellt hat.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare