Diego-Ersatz? Klich zu Wolfsburg

+
Der VfL Wolfsburg hat den Polen Mateusz Klich (links) verpflichtet.

Wolfsburg - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Polen Mateusz Klich verpflichtet. Der Pole spielt im offensiven Mittelfeld  und unterschrieb für drei Jahre.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler vom MKS Krakau unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, teilte der Verein am Donnerstag mit. Erst wenige Tage zuvor hatte Klich sein Debüt in der polnischen Nationalmannschaft gefeiert. “Mateusz ist ein noch junger, aber schon spielstarker Profi, der im offensiven Mittelfeld zu Hause ist“, sagte Wolfsburgs Trainer Felix Magath. In der vergangenen Saison erzielte er in 27 Erstliga-Partien vier Tore und bereitete neun weitere vor.

Bundesliga: Die besten Sprüche der Saison

Bundesliga: Die besten Sprüche der Saison

Nach Srdjan Lakic (1. FC Kaiserslautern), Patrick Ochs (Eintracht Frankfurt) sowie Kevin Scheidhauer und Michael Schulze aus dem eigenen Nachwuchs ist Klich der fünfte Neuzugang beim VfL.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare