Auch Ba nominiert

Wird Drogba „Afrikas Fußballer des Jahres“?

+
Mit dem FC Chelsea gewann er die Champions League: Didier Drogba.

Berlin - Didier Drogba und der frühere Hoffenheimer Demba Ba stehen auf der Liste der Nominierten für die Wahl von „Afrikas Fußballer des Jahres“.

Neben den beiden Stürmern dürfen sich auch André Ayew aus Ghana, der Kameruner Alex Song und Vorjahressieger Yaya Touré von der Elfenbeinküste Hoffnungen auf den Titel machen. Der afrikanische Verband CAF gab am Freitag das Quintett bekannt, das von den Nationaltrainern oder Sportdirektoren des Kontinents die meisten Stimmen erhalten hatte. Der Preis soll am 20. Dezember in Ghanas Hauptstadt Accra verliehen werden.

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

Nachdem Drogba den FC Chelsea maßgeblich zum Sieg in der Champions League über Bayern München geschossen hatte, gilt der Ivorer vom chinesischen Club Shanghai Shenhua als Favorit auf seine dritte Trophäe. Der Senegalese Ba hatte bei Newcastle United ebenfalls eine überzeugende Saison gezeigt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare