Termine für das Achtelfinale

DFB-Pokal: ARD zeigt Bayern und BVB live

Frankfurt/Main - Die DFB-Pokal-Achtelfinalspiele von Doublesieger Borussia Dortmund und dem FC Bayern werden im frei empfangbaren Fernsehen von der ARD übertragen.

Das Erste zeigt die Bundesligaduelle zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern am Dienstag, 18. Dezember (ab 20.30 Uhr) sowie zwischen Borussia Dortmund und Hannover 96 am Mittwoch, 19. Dezember (ab 20.30 Uhr). Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle acht Achtelfinal-Begegnungen live.

Schalke 04 tritt am 18. Dezember (ab 19.00 Uhr) gegen den FSV Mainz 05 an, zeitgleich empfängt der Drittligist Karlsruher SC im badischen Derby den SC Freiburg. Zudem trifft am Dienstag (ab 20.30 Uhr) Kickers Offenbach, der zweite im Wettbewerb verbliebene Drittligist, auf Fortuna Düsseldorf.

Am 19. Dezember (ab 19.00 Uhr) kommt es zum vierten Vergleich zweier Bundesligisten, wenn der VfL Wolfsburg Heimrecht gegen Bayer Leverkusen genießt. Der VfL Bochum spielt zur gleichen Zeit gegen 1860 München, am Mittwoch (ab 20.30 Uhr) tritt der VfB Stuttgart gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln an. - Die Ansetzungen der Achtelfinalspiele im DFB-Vereinspokal (18./19. Dezember):

Dienstag, 18. Dezember

FC Schalke 04 - FSV Mainz 05

Karlsruher SC - SC Freiburg (beide 19.00 Uhr)

Kickers Offenbach - Fortuna Düsseldorf

FC Augsburg - Bayern München (beide 20.30)

Mittwoch, 19. Dezember

VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen

VfL Bochum - 1860 München (beide 19.00)

VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Borussia Dortmund - Hannover 96 (beide 20.30)

Die DFB-Pokal-Sieger seit 1985

Die DFB-Pokal-Sieger seit 1985

SID

Rubriklistenbild: © getty (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare