Wer Favorit auf den Pott ist

DFB-Pokal: Die Wettquoten

+
Top-Favorit: der FC Bayern

Köln - Triple-Gewinner Bayern München und Vizemeister Borussia Dortmund werden nach Ansicht der Buchmacher im Achtelfinale des DFB-Pokals nicht stolpern: die Quoten, auch für den Gesamtsieg.

Der Sportwettanbieter bwin führt die Bayern vor dem Spiel beim FC Augsburg (Sieg-Quote 9, 50:1) am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD und Sky) mit einer Quote von 1,25: 1, die Dortmunder werden vor dem Gastspiel bei Drittligist 1. FC Saarbrücken (12,50:1) am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) mit einer Sieg-Quote von 1,17 geführt.

m Kampf um den Gewinn des DFB-Pokals sind die Champions-League-Finalisten der Vorsaison ebenfalls klar favorisiert. Ein Triumph in Berlin von Titelverteidiger Bayern München belegt bwin mit einer Quote von 1,90:1, bei einem Sieg von Borussia Dortmund wird der vierfache Einsatz ausgezahlt.

Quoten DFB-Pokal-Sieger 2013/14

FC Bayern München (1.90)

Borussia Dortmund (4.00)

FC Schalke 04 (13.00)

Bayer Leverkusen (13.00)

VfL Wolfsburg (17.00)

Eintracht Frankfurt (21.00)

Hamburger SV (29.00)

1899 Hoffenheim(51.00)

SC Freiburg (51.00)

FC Augsburg (67.00)

1. FC Kaiserslautern (101.00)

1. FC Köln (101.00)

Union Berlin (101.00)

FC Ingolstadt (201.00)

1. FC Saarbrücken (501.00)

sid

Die DFB-Pokal-Sieger seit 1985

Die DFB-Pokal-Sieger seit 1985

Kommentare