DFB-Frauen starten gegen Schweiz in EM-Quali

+
Am 17. Dezember können Fans wieder in der EM-Quali für die DFB-Frauen jubeln.

Berlin - Exakt zwei Monate nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land bestreitet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gegen die Schweiz am 17. September ihr erstes Spiel der Qualifikation für die Europameisterschaft 2012 in Schweden.

Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag auf seiner Website bekannt. Das Rückspiel gegen die Schweiz steigt am 5. April 2012.

Weitere Gegner der deutschen Mannschaft in der Gruppe zwei sind Rumänien (22. Oktober 2011 und 16. Juni 2012), Kasachstan (19. November 2011 und 15. September 2012), Spanien (24. November 2011 und 31. März 2012) und die Türkei (15. Februar 2012 und 19. September 2012). Spielorte und Anstoßzeiten werden noch bekannt gegeben.

Fatmire Bajramaj: Der Popstar unter den DFB-Spielerinnen

Fatmire Bajramaj: Der Popstar unter den DFB-Spielerinnen

38 Teams bewerben sich in der Qualifikation um die elf offenen Plätze bei der EM neben Gastgeber Schweden. Es wird in sieben Gruppen gespielt. Die jeweils Ersten und der beste Gruppenzweite qualifizieren sich direkt, die verbleibenden sechs Gruppenzweiten ermitteln in direkten Vergleichen in einer K.o.-Runde mit Hin- und Rückspiel am 20./21. sowie am 24./25. Oktober 2012 die restlichen drei Endrunden-Teilnehmer.

dapd

Kommentare