DFB-Delegation besucht Gedenkstätte Auschwitz

+
Wolfgang Niersbach

Hamburg - Einige Nationalspieler und Vertreter des DFB werden vor dem Beginn der EM in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) die Gedenkstätte im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz besuchen.

„Einen Besuch hatten wir bereits im vergangenen Jahr angedacht. Wir werden vor dem ersten Gruppenspiel mit einer Abordnung, zu der auch Spieler gehören, zum ehemaligen Konzentrationslager in Auschwitz fahren“, sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in einem Interview mit der Sport Bild.

sid

Kommentare