Odonkor kehrt wohl nach Deutschland zurück

+
David Odonkor will offenbar wieder in Deutschland spielen.

Sevilla - Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor steht offenbar vor einer Rückkehr nach Deutschland. Einem Bericht zufolge sind mehrere Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga interessiert.

Wie tz-online.de berichtet, zeigt Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg Interesse an einer Verpflichtung von David Odonkor. Auch die Zweitligisten Karlsruher SC, Dynamo Dresden und FC Ingolstadt werden als mögliche neue Vereine des 27-Jährigen genannt.

"Seine Zukunft ist noch offen", sagte Odonkors Berater Cristobal Guzman dem Portal am Freitag und bestätigte Kontakte nach Saudi-Arabien. Doch Odonkor sehe seine Zukunft in Deutschland, wo er derzeit für sein Comeback trainiert: "Er möchte in Deutschland spielen, da sind wir in Gesprächen."

Odonkor wechselte nach der WM 2006 zum spanischen Verein Betis Sevilla, wo er immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde. Der Außenbahnspieler bestritt bisher 16 Länderspiele für Deutschland und erzielte dabei einen Treffer.

David Odonkor: Privates Fotoshooting mit seiner Suzan

David Odonkor: Privates Fotoshooting mit seiner Suzan

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare