Nach Abschied von der MLS

Beckham hält sich bei Arsenal fit

+
David Beckham.

London - David Beckham trainiert derzeit beim FC Arsenal. Bahnt sich da ein Transfer an? Aus der amerikanischen MLS hat er sich bereits verabschiedet.

Ein Wechsel des ehemaligen Kapitäns der englischen Nationalmannschaft zum Team der Deutschen Lukas Podolski und Per Mertesacker ist aber offenbar kein Thema. „Es geht einzig und allein um Fitness,“ sagte Arsenals Trainer Arsene Wenger am Dienstag. Der 37 Jahre alte vereinslose Mittelfeldspieler habe ihn angerufen und gefragt, ob er bei den Gunners trainieren könne, berichtete der Franzose.

Beckham hatte sich im November nach fünf Jahren von Los Angeles Galaxy mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Major League Soccer verabschiedet. Sein ältester Sohn hatte vergangene Woche ein Testspiel für die U-14 von Chelsea absolviert.

Beckham trägt jetzt Jesus an seiner Seite

Beckham trägt jetzt Jesus an seiner Seite

dpa

Kommentare