Sonderlob für Cristiano Ronaldo

+
Laut Portugals Coach Paulo Bento verkörpert Cristiano Ronaldo "Professionalität und Mentalität".

Stuttgart - Von wegen egozentrisch und überheblich: Portugals Nationaltrainer Paulo Bento hat seinen häufig kritisierten Superstar Cristiano Ronaldo als äußerst pflegeleichten Spieler bezeichnet.

“Er verkörpert Professionalität und Mentalität“, sagte der 42-Jährige in einem “Kicker“-Interview (Dienstag) über den Torjäger von Real Madrid. Auch mit seinen vielen Späßen gebe Ronaldo der Mannschaft “eine richtig gute Energie“.

Die Portugiesen sind bei der Fußball-EM in Polen und der Ukraine am 9. Juni in Lwiw der erste Gegner der deutschen Mannschaft. Der 27 Jahre alte Ronaldo ist bei dem EM-Zweiten von 2004 Antreiber, Torjäger und Führungsfigur in einer Person. Coach Bento ernannte ihn gleich nach seinem Amtsantritt 2010 zum Kapitän.

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

Unsere EM-Gegner: Es warten Robben, Ronaldo und Kvist

“Man darf nicht erwarten, dass er alleine für alles steht: organisieren, kreieren und Tore schießen. Das muss im Team geschehen“, sagte der Trainer. “Aber natürlich ist er unser Protagonist. In der Qualifikation übernahm er Verantwortung, da war ich sehr zufrieden. Nicht nur mit seiner Torausbeute, auch was seine Einstellung anbelangt.“

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare