"Club" bestraft Mak wegen Twitter-Beleidigung

+
Robert Mak.

Nürnberg - Bundesligist 1. FC Nürnberg hat Mittelfeldspieler Robert Mak für seine Twitter-Kritik an Trainer Dieter Hecking hart bestraft.

 Der 21-Jährige müsse eine Geldstrafe zahlen und bis auf weiteres mit der U-23-Mannschaft der Franken trainieren, teilte der Club am Mittwoch mit.

„Die Höhe der Geldstrafe ist empfindlich ausgefallen, so dass Robert sie deutlich spürt“, sagte Sportvorstand Martin Bader. Wann der Slowake ins Profi-Team zurückkehre, sei offen. „Den Zeitpunkt bestimmt er durch sein Verhalten selbst.“ Nach der Auswechslung in Freiburg am vergangenen Spieltag hatte Mak seinen Coach via Twitter heftig kritisiert.

Die mächstigsten Männer im deutschen Fußball

Die mächtigsten Männer im deutschen Fußball

dpa

Kommentare