Cissé: Freiburger Machtwort

+
Papiss Demba Cissé muss bleiben

Freiburg - Sportdirektor Dirk Dufner vom SC Freiburg hat den Wechselabsichten von Papiss Demba Cissé endgültig eine Absage erteilt.

“Ich bin sehr sicher, dass er bleibt und weiß nicht, was noch passieren sollte, dass er geht“, sagte Dufner nach dem 3:0 gegen den VfL Wolfsburg dem Pay-TV-Sender Sky: “Es gibt nicht mal in Ansätzen ein Angebot, das uns interessiert.“

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers der Sommerpause

Dufner hatte unter der Woche von drei Angeboten aus dem Ausland gesprochen. Er könne den Wechselwunsch von Cissé nachvollziehen, doch der Spieler müsse in den sauren Apfel beißen und den nächsten Karriereschritt zu einem späteren Zeitpunkt machen.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare