Premier-League-Hammer

Chelsea feiert Kantersieg gegen Aston Villa

+
Chelsea-Spieler Oscar jubelt nach seinem Freistoß-Treffer zum 6:0.

London - Der FC Chelsea hat mit einem Kantersieg gegen Aston Villa ein Ausrufezeichen an die englische Fußball-Konkurrenz gesetzt.

Durch ein 8:0 (3:0) gegen Aston Villa behauptete der entthronte Champions-League-Sieger Tabellenplatz drei in der Premier League. Fernando Torres (3. Minute), David Luiz (29.) und Branislaw Ivanovic (34.) machten am Sonntagabend bereits vor der Pause alles klar. Frank Lampard (59.) mit seinem 100. Premier-League-Treffer, Ramires (75./90.), Oscar (79./Foulelfmeter) und Eden Hazard (83.) besorgten den Endstand. Mit 32 Punkten und einem Spiel weniger liegt Chelsea, das sogar einen weiteren Foulelfmeter vergab, weiter hinter Spitzenreiter Manchester United (43) und Manchester City (39).

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

dpa

Kommentare