Bayern gegen Dortmund

Champions League heute im TV: Der Überblick

+
Bayern (hier mit Xherdan Shaqiri, der wohl zunächst auf der Bank sitzt) trifft auf Dortmund

München - Das "German Endspiel" in der Champions League ist auch bei den übertragenden TV-Sendern ein Renner. Hier erfahren Sie die Eckdaten der Berichterstattung.

Béla Réthy kommentiert das Champions-League-Endspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund für das ZDF. Oliver Welke moderiert nach Angaben von ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz gemeinsam mit Oliver Kahn als Experte. Die Berichterstattung beginnt um 19.25 Uhr und endet im Aktuellen Sportstudio gegen 0.15 Uhr.

Beim Pay-TV-Sender Sky kommentiert Marcel Reif. Die Moderation übernimmt Patrick Wasserziehr gemeinsam mit dem Experten Franz Beckenbauer. Der Abonnement-Sender beginnt mit den Sendungen aus dem Wembley-Stadion bereits um 12 Uhr.

Das Endspiel der Europa League an diesem Mittwoch zwischen dem FC Chelsea und Benfica Lissabon kommentiert bei Kabel 1 Hansi Küpper. Moderator ist Matthias Killing zusammen mit dem Experten Bernd Schuster.

Einen ausführlicheren Überblick über das Programm der TV-Sender, auch im Hinblick auf Internet-Live-Streams, finden Sie hier bei tz-online.de.

sid

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare