Cassano nach Herz-OP wieder fit

+
Ein Foto vom Dienstag: Antonio Cassano, hier nach einer medizinischen Untersuchung, ist zurück

Mailand - Rund fünf Monate nach seiner Herzoperation kehrt der italienische Fußball-Nationalspieler Antonio Cassano ins Training zurück.

Nach einer zweitägigen Untersuchung in Mailand erhielt der Mittelfeldspieler des AC Mailand am Dienstag seine Sporttauglichkeits-Bescheinigung. Damit kann der 29-Jährige von sofort an wieder bei Milan und in der Nationalelf zum Einsatz kommen.

“Ich bin überglücklich“, sagte Nationalcoach Cesare Prandelli zur Rückkehr seines Mittelfeldstars. “Er wird große Energie und großen Einsatzwillen zeigen“, prophezeite er. Für ihn ist Cassano bei der Europameisterschaft im Juni in Polen und der Ukraine ein Schlüsselspieler.

Cassano hatte auf dem Rückflug vom Serie-A-Spiel beim AS Rom Ende Oktober vergangenen Jahres über Seh- und Sprachstörungen geklagt. In einer Mailänder Klinik wurde dann ein Herzfehler festgestellt, der durch eine Operation behoben wurde.

dpa

Cassanos Unterhosen-Jubel: Nackte Tatsachen im Stadion

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare