Puyol zurück im Training

+
Carles Puyol ist zurück im Training

Barcelona - Der spanische Fußball-Weltmeister Carles Puyol ist nach seiner schweren Knieverletzung ins Training des FC Barcelona zurückgekehrt.

Der 34-Jährige, der nach der notwendig gewordenen OP im Mai den erneuten EM-Triumph seiner Nationalmannschaftskollegen in Polen und der Ukraine verpasst hatte, absolvierte am Montagvormittag eine individuelle Einheit.

Ein Einsatz beim Gastspiel des 21-maligen spanischen Meisters beim Hamburger SV am Dienstag kommt jedoch noch nicht infrage. Eine Untersuchung in einer Woche soll Aufschluss darüber geben, wann Puyol wieder ins Mannschaftstraining einsteigen darf. „Ich bin sehr glücklich, dass Puyi zurück ist“, sagte Puyols brasilianischer Teamkollege Dani Alves: „Bei Puyi braucht man nicht auf das Alter schauen, das ist bei ihm egal.“

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare