Brasiliens Fußball-Legende Zagallo überfallen

+
Wurde überfallen: Brasiliens Fußball-Legende Mario Zagallo (80).

Rio de Janeiro - Die brasilianische Fußball-Legende Mario Zagallo (80) ist am Dienstagmorgen in Rio de Janeiro Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Vier Täter mit Schusswaffen hätten den Wagen mit Zagallo, dessen Frau und dessen Sohn im Stadtteil Botafogo gestoppt, teilte die Polizei mit. Als die Angreifer Zagallo erkannten, hätten sie davon abgesehen, den Wagen zu stehlen und sich stattdessen mit dem Portemonnaie und einer Goldkette des Fußballers begnügt.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Zagallos Sohn seien ebenfalls Gegenstände entwendet worden. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand. Zagallo wurde mit der brasilianischen Selecao zweimal als Spieler (1958 und 1962) und einmal als Trainer (1970) Weltmeister.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare