Van Bommel: Rücktritt unter einer Bedingung

+
Mark van Bommel, zuletzt bei AC Milan aktiv spielt ab der kommenden Saison für den PSV Eindhoven.

Eindhoven - Ex-Bayer Mark van Bommel ist bereit seine Fußballschuhe, nach der EM in Polen und der Ukraine, an den Nagel zu hängen. Dafür muss aber noch eine Bedingung erfüllt werden.

Sollten die Niederlande in diesem Sommer erstmals seit 24 Jahren wieder Fußball-Europameister werden, will Routinier Mark van Bommel seine Karriere im Oranje-Team beenden. „Wenn wir in Polen und der Ukraine den Titel holen, höre ich in der Nationalmannschaft sowieso auf“, sagte der 35-Jährige der niederländischen Tageszeitung „De Telegraaf“ (Dienstag).

Gelingt dem zweiten deutschen Gruppengegner der große Coup bei der Europameisterschaft (8. Juni bis 1. Juli) aber nicht, kann sich der ehemalige Kapitän des FC Bayern München vorstellen, eventuell sogar noch bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien weiterzumachen.

„Da halte ich mir alle Optionen offen. Vielleicht spiele ich noch zwei bis drei Jahre weiter und kann im Nationalteam immer noch mithalten“, sagte van Bommel. Der Mittelfeldspieler unterzeichnete am Montagabend einen Einjahresvertrag bei der PSV Eindhoven, für die er bereits von 1999 bis 2005 in der Ehrendivision spielte. Zuletzt war van Bommel beim AC Mailand aktiv.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare