VfB-Manager stärkt Stürmer den Rücken

Bobic: Gomez trifft und alle halten die Klappe

+
VfB-Manager Fredi Bobic kann mit der Kritik an Mario Gomez nichts anfangen.

Stuttgart - Fredi Bobic kann die Kritik von TV-Experte Mehmet Scholl an der Leistung von Fußball-Nationalspieler Mario Gomez im ersten deutschen EM-Spiel gegen Portugal nicht verstehen.

Der Manager des VfB Stuttgart sagte den „Stuttgarter Nachrichten“ (Dienstag-Ausgabe): „In meinen Augen hat Mario alles richtig gemacht. Er hat sich während des Spiels gut bewegt und er war im entscheidenden Moment zur Stelle. Das macht einen guten Stürmer aus.“

Die niederländische Nationalmannschaft im Portrait

Wer ist die Diva im Team? Die niederländische Nationalmannschaft im Portrait

Im Spiel gegen die Niederlande an diesem Mittwoch rechnet Bobic mit einem weiteren Treffer des früheren VfB-Stürmers. „Er hat ja auf die Kritik völlig entspannt reagiert. Das finde ich prima. Er schießt gegen Holland sein Tor und dann halten wieder alle die Klappe“, sagte Bobic.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare