Sportstudio

Blinder Bergsteiger trifft beim ZDF-Torwandschießen

+
Andy Holzer.

Mainz - Das Torwandschießen im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF ist um eine kuriose Story reicher: Der blinde Bergsteiger Andy Holzer traf am Samstagabend im zweiten Versuch rechts unten ins Schwarze.

Moderator Sven Voss hatte dem seit der Geburt blinden Osttiroler mit einem Glöckchen akustische Hilfestellung geleistet. Die Torwand ist seit Beginn des ZDF-Sportstudios im Jahr 1963 mit wenigen Ausnahmen fester Bestandteil der Sendung - das Maximum von sechs Toren hat noch kein Gast geschafft.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare